Nutzungsbedingungen / AGB

I. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung gelten für sämtliche Angebote, Bestellvorgänge und Kaufverträge, die über den Webshop der Firma Ing. H. Stromayer, FN 4317z, (im folgenden „Stromayer") über die Website www.venta.at (im folgenden „der Webshop“) zustande kommen. Sämtliche Lieferungen und Leistungen von Stromayer erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Stromayer behält sich vor, die im Webshop enthaltenen Angaben jederzeit zu ändern und zu ergänzen.

II. Angebot, Vertragsabschluss

Der Kunde des Webshops stellt durch das Absenden einer Bestellung ein Kaufangebot. An dieses Angebot ist der Kunde 7 Tage gebunden. Ein Kaufvertrag mit dem Kunden kommt entweder durch das Absenden einer Bestätigung mittels Brief, Fax oder E-Mail oder durch das Absenden der vom Kunden bestellten Ware zustande, beides binnen 14 Tagen ab Eingang der Bestellung; andernfalls gilt die Bestellung als abgelehnt.

III. Preis

Die in den Bestellinformationen in Euro ausgewiesenen Preise sind Bruttopreise (inkl. 20% USt).

IV. Zahlungsbedingungen, Verzugszinsen, Abtretungsverbot

Der Gesamtbetrag ist bei Zahlung per Überweisung zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses, bei Zahlung per Nachnahme mit Erhalt der Lieferung fällig. Die Zahlung erfolgt nach Wahl des Kunden per Nachnahme oder per Überweisung. Zahlungen des Kunden gelten erst mit dem Zeitpunkt des Eingangs auf dem Geschäftskonto von Stromayer als geleistet. Bei Zahlungsverzug sind Verzugszinsen von 10% vereinbart. Der Kunde ist nicht berechtigt, Forderungen gegen Stromayer an Dritte abzutreten.

V. Rücktrittsrecht

Kunden, die gemäß § 5e KSchG rechtzeitig vom Kaufvertrag zurücktreten, müssen die Ware binnen 7 Tagen ab Absenden der Rücktrittserklärung an Stromayer zurücksenden, ansonsten gilt der Rücktritt als zurückgenommen. Stromayer erstattet allfällige Zahlungen des Kunden binnen 7 Tagen ab Einlangen der unbeschädigten Ware. Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde.

Weist die zurückgesendete Ware Gebrauchsspuren auf, ist sie beschädigt oder unvollständig, verrechnet Stromayer ein angemessenes Entgelt für den Gebrauch bzw. Schadenersatz in Höhe des Schadens.

VI. Mahn- und Inkassospesen

Der Kunde ist ungeachtet § 1333 Abs 3 ABGB verpflichtet, Stromayer pro Mahnung einen Betrag von € 10,90 sowie für die Evidenzhaltung des Schuldverhältnisses im Mahnwesen pro Halbjahr einen Betrag von € 3,63 jeweils netto zu bezahlen, wenn Stromayer das Mahnwesen selbst betreibt.

VII. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises und der Versandkosten Eigentum von Stromayer. Bis zur vollständigen Zahlung dieses Gesamtbetrages ist der Kunde auch nicht berechtigt, die Ware zu verpfänden, zur Sicherung zu übereignen oder Dritten sonstige Rechte daran einzuräumen. Zwangsvollstreckungsmaßnahmen oder andere Zugriffe Dritter auf die Ware muss der Kunde Stromayer unverzüglich anzeigen und einer derartigen Maßnahme unter Hinweis auf den Eigentumsvorbehalt sofort widersprechen.

VIII. Gewährleistung und Schadenersatz

Ist die gelieferte Ware mangelhaft, ist Stromayer nach eigener Wahl zunächst zur Verbesserung oder zur Ersatzlieferung berechtig. Eine Ersatzlieferung erfolgt erst nach Einlangen der mangelhaften Ware.

Schlägt die Verbesserung oder Ersatzlieferung fehl, ist der Kunde bei wesentlichen Mängeln zur Wandlung oder Preisminderung, bei unwesentlichen Mängeln nur zur Preisminderung berechtigt.

Stromayer haftet nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, nicht aber für Folgeschäden und den entgangenen Gewinn.

IX. Rechtswahl, Gerichtsstand, Erfüllungsort

Jede Streitigkeit aus und in Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen und den diesbezüglichen Bestellungen und Kaufverträgen unterliegt ausschließlich österreichischem Sachrecht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort ist Wien.

X. Datenschutz 

Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass die im Kaufvertrag enthaltenen personenbezogenen Daten in Erfüllung seiner Bestellung von uns automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden.

XI. Schlussbestimmungen

Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungen dieser Geschäftsbedingungen sowie der diesbezüglichen Bestellungen und Kaufverträge bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für das Schriftformerfordernis. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.

Stand: 26. September 2006-09-26

Ing. Hermann Stromayer
Stromayergasse 8
1060 Wien
FN 4317z des Handelsgerichts Wien

Tel.: +43 1 596 1706
Fax.: +43 1 596 1706 20
E-Mail.: office(at)stromayer.at
Web.: www.stromayer.at


UID-Nr.: ATU 11989703
Bankverbindung: BA-CA, Kto: 320086702
IBAN = AT021200000620086702
BIC = BKAUATWW